Rezeptvorschlag zur Fairen Woche 2021
Banoffee Pie im Glas


Zutaten für 6 Personen


300 g Haferkekse*
140 g Butter*
100 g Vollrohrzucker*
400 g gesüßte Kondensmilch
aus der Dose
1 EL Vanilleextrakt*
2 Bananen*
250 ml Schlagsahne*
1 Shot Espresso*
8 g Sahnesteif
1 Vanilleschote*
40 g Zartbitterschokolade*
Zitronensaft Salz*

 


Zubereitung


Kekse mit Hilfe eines Gefrierbeutels und einer Teigrolle zerbröseln.
115 g Butter in einem Wasserbad schmelzen und zusammen mit
einem Espresso Shot mit den feinen Kekskrümeln vermischen. •
6 Gläser bereitstellen und den Glasboden etwas mit Butter
einfetten. Keksmischung gleichmäßig auf dem Boden der Gläser
verteilen und etwas festdrücken. Die Gläser etwa 30 Minuten im
Kühlschrank abkühlen lassen.
Nun restliche Butter und braunen Zucker in einem Topf bei mittlerer
Hitze schmelzen. Kondensmilch hinzufügen und zum Kochen
bringen. Unter ständigem Rühren ca. 5 Minuten kochen lassen, bis
sie eingedickt und goldgelb ist. Vanilleschote auskratzen und
zusammen mit dem Vanilleextrakt und einer Prise Salz einrühren.
Die abgekühlte Kekskruste mit der Karamellsauce bestreichen und
nochmals ca. 10 Minuten abkühlen lassen.
Bananen in Scheiben schneiden, dann gleichmäßig über die
Schicht der Karamellsauce verteilen. Mit etwas Zitronensaft be-
träufeln, dann verfärbt die Banane sich weniger schnell.
Sahne und Sahnesteif in eine große Schüssel geben und auf-
schlagen bis sie fest ist. Die Schlagsahne über die Bananen-
scheiben streichen.
Mindestens 1 Stunde im Kühlschrank abkühlen lassen. 15 Minuten
vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen und Schokolade
über die Sahne raspeln.

 

 

Essen fair gestalten!


Unser Essen ist politisch. Mit jeder Kaufentscheidung gestalten wir nicht nur unseren
Speiseplan, sondern auch die Zukunft von zahlreichen Menschen: Menschen, die für
unsere Lebensmittel sorgen, jedoch häufig kaum davon leben können….so der
Eingangstext des Rezeptheftes zur Fairen Woche 2021.
Wenn Ihnen das Rezept gelungen ist, dann posten Sie einfach ein Bild Ihres Gerichtes bei
Social Media und verlinken dieses mit #fairhandeln und @FaireWoche. Die schönsten
Kreationen werden mit einem Korb voll fairer Leckereien belohnt.


Weitere Informationen sowie das komplette Rezeptheft finden Sie unter www.fairewoche.de

 

 

 

 

Hier finden Sie einige Rezepte mit unseren Mango Preda Produkten - genießen und Gutes tun!

Übrigens erhalten Sie im Weltladen Mutterstadt 10% Rabatt mit der Rheinpfalz Card auf alle Mango Preda Produkte

                                                                                                                                 P Fruechte Preda 02

Apfel-Mango-Buttermilch

400 ml Apfelsaft
400 ml Buttermilch
2 EL flüssiger Bio-Honig
1 TL geriebene Zitronenschale
½ TL gemahlener Ingwer
4 EL Mango Fruchtsauce
Einige Apfel- und Zitronenscheiben zum Garnieren

Die Zutaten miteinander verrühren.
In 4 gekühlte Longdrinkgläser füllen und mit den Früchten verzieren.

Mango-Shake (auch warm, als Punsch)

0,1 l Apfelsaft
0,1 l Hibiskus-Tee (bei Shake kalt)
0,05 l = 3 EL Mango Fruchtsauce
3 EL Zitronensaft
1 Messerspitze Nelkenpulver (Zimt bei Punsch)    

                                        

Fruchtig-frisches Mangodessert

100 g getrocknete Mangos
1 Tasse Wasser
150 g süße Sahne
150 g Naturjoghurt
Nach belieben Mascobado Vollrohrzucker

Für eine vegane Variante:
Soja- oder Reis-Topping statt der Sahne und
Sojajoghurt

Getrocknete Mangos in kalten Wasser ca. 1 Stunde einweichen
Danach pürieren
Sahne steif schlagen
Mit Joghurt und Mangopüree verrühren
Mit etwas Rohrzucker süßen
Mit fein geschnittenen Mangostreifen garnieren.

 

 

 

 

 

Weltladen Mutterstadt bietet Sammelstelle für alte ausrangierte Handys

 

Wer sein Handy spendet, hilft der Umwelt gleich dreifach:

 

- vollfunktionsfähige Geräte werden nach einer professionellen Datenlöschung weiter genutzt (ca.15%), die restlichen Geräte werden hochwertig recycelt

- Schwermetalle und andere Schadstoffe landen nicht im Hausmüll oder der Umwelt, sondern werden fachgerecht entsorgt

- die Erlöse gehen an deutsche Naturschutzprojekte